FC Onkel Erich e.V.
Eine Fußball Hobbymannschaft aussem Pott

FCOE aktuell

24.09.2017 - Spieltermine im Monat Oktober  (update 28.09.2017)

Aufgrund von weiteren Renovierungsarbeiten ist die Sporthalle in den Herbstferien vom 23.10. bis zum 03.11.2017 gesperrt. Somit können wir die Sporthalle am 29.10.2017 nicht nutzen!!!

Im kommenden Monat steht uns viermal die Sporthalle zur Verfügung. Nur einmal müssen wir in den Hasenstall ausweichen.

Alle Termine auf einem Blick:
Sonntag, 01. Oktober 10:00 Uhr Hasenstall

Sonntag, 08. Oktober 10:00 Uhr Sporthalle
Sonntag, 15. Oktober 10:00 Uhr Sporthalle
Sonntag, 22. Oktober 10:00 Uhr Sporthalle

Sonntag, 29. Oktober 10:00 Uhr Hasenstall (Sporthalle gesperrt!)

03.09.2017 - Planung Tour 2018

Liste

Im nächsten Jahr steht wieder eine Vereinsfahrt an. Alle Mitglieder des FC Onkel Erich e.V. können teilnehmen. 2016 ging es nach Olsberg, wo die Reise im nächsten Jahr hingeht ist noch offen! Der Preis wird vor allem vom Reiseziel sowie vom Reistermin abhängig sein. So kostet zum Beispiel eine 4 Tagestour im Mai nach Mallorca circa 550 Euro, dagegen müsste man z.B. für eine 3 Tagestour nach Olsberg im nahegelegenen Sauerland nur um 350 Euro im Juni aber ungefähr 420 Euro im September (jeweils pro Person im Doppelzimmer) bezahlen. Geplant wird immer ein All-Inklusive-Angebot, heißt Getränke von Ankunft bis Abreise sind frei. Die oben genannten Preise ergeben sich aktuell aus dem neuen „Müller Touren“ Katalog 2018. Über diesen Veranstalter haben wir bisher die Fahrten fast ausschließlich gebucht. 

Ab morgen liegt drei Wochen lang montags eine Liste aus. Dort kann sich jeder, der grundsätzlich Interesse hat, eintragen. Abgefragt werden unter anderem Reisetermin, Preiskategorie und Zimmerwunsch.

Für Anregungen und Vorschläge zur Vereinsfahrt wäre der Vorstand sehr dankbar. Diese könnten dann später unter Umständen bei der endgültigen Planung mitberücksichtigt werden.

02.09.2017 - Spieltermine im Monat September

Die Renovierung der Sporthalle ist abgeschlossen! Ihr könnt nach dem Spiel endlich wieder duschen. Alternativ zu den unten genannten Terminen können wir nun auch wieder sonntags die Halle von 10:00 bis 12:00 Uhr nutzen.

Alle Termine auf einem Blick:
Montag, 04. September 18:00 Uhr Hasenstall
Montag, 11. September 18:00 Uhr Hasenstall
Montag, 18. September 18:00 Uhr Hasenstall
Sonntag, 24. September 10:00 Uhr Sporthalle (update 21.09.2017!!!)

 05.08.2017 - Und heute auf der Website des SV Rhenania 

FC Onkel Erich gewinnt den Alt Herren Pokal
Der Turnierplan musste kurzfristig, aufgrund der Absage eines Teams umgestrickt werden. Anstatt wie geplant in zwei Gruppen zu spielen, wurde der Sieger in einem Jeder- gegen - Jeden-Modus ermittelt. An den Start gingen der FC Sportlereck, BW Fuhlenbrock, Team Onkel Erich, Team BSG Best, RW Welheimer Löwen.

Nach vier Spielen lagen die gastgebenden Rhenanen und Team Onkel Erich ungeschlagen mit jeweils 12 Punkte gleich auf. Beide Mannschaften waren heiß wie frittenfett, als es im folgenden Spiel darum ging den Turniersieger zu ermitteln. Team Onkel Erich konnte das Spiel verdient mit 2:0 für sich entscheiden, so dass im letzten Spiel sogar ein Unentschieden gegen den FC Sportlereck reichte, um auf ganz oben auf dem Siegertreppchen zu stehen. 

Insgesamt ein gelungenes Turnier mit schönen und vor allem fairen Partien und vielen Toren, so die Veranstalter.

Die Spiele im Überblick:

SV Rhenania

-

BSG Best

4:0

BW Fuhlenbrock

-

RW Welh. Löwen

1:1

Onkel Erich

-

SF 08/21

2:0

Sportlereck

-

SV Rhenania

1:4

BSG Best

-

BW Fuhlenbrock

2:0

RW Welh. Löwen

-

Onkel Erich

1:2

SF 08/21

-

Sportlereck

2:2

SV Rhenania

-

BW Fuhlenbrock

4:1

Onkel Erich

-

BSG Best

4:0

Sportlereck

-

RW Welh. Löwen

2:3

SF 08/21

-

SV Rhenania

2:3

BW Fuhlenbrock

-

Onkel Erich

0:1

BSG Best

-

Sportlereck

1:3

RW. Welh. Löwen

-

SF 08/21

0:4

SV Rhenania

-

Onkel Erich

0:2

Sportlereck

-

BW Fuhlenbrock

0:0

SF 08/21

-

BSG Best

6:2

RW Welh. Löwen

-

SV Rhenania

3:3

Onkel Erich

-

Sportlereck

0:0

BW Fuhlenbrock

-

SF 08/21

0:4

BSG Best

-

RW Welh. Löwen

2:4

 Abschlußtabelle:



Tore

Punkte

1.

Onkel Erich

11-1

16

2.

SV Rhenania

18-9

13

3.

SF 08/21

18-7

12

4.

RW Welh. Löwen

12-14

8

5.

Sportlereck

6-10

5

6.

BSG Best

7-21

3

7.

BW Fuhlenbrock

2-12

2

Link: https://www.rhenaniabottrop.com/2017/08/05/fc-onkel-erich-gewinnt-den-alt-herren-pokal/

 04.08.2017 - Sogar in der WAZ 

Altherren haben bei Rhenania gekickt

Zum Auftakt der Turnierwoche beim SV Rhenania fand bei bestem Fußballwetter das Altherrenturnier der Ü 32 statt. In einer fairen Runde, in der jedes Team gegen jedes andere Team antrat, setzte sich die Truppe von "Onkel Erich" verdient und ungeschlagen durch. Das Nachsehen hatte die Truppe vom Veranstalter SV Rhenania, die letztlich den zweiten Platz belegt. Den dritten Platz erspielte sich die Auswahl der Sportfreunde 08/21.

(Artikel der WAZ vom 4. August 2017)

03.08.2017 - Spieltermine im Monat August 

Die Sporthalle ist noch bis zum 29. August gesperrt! Deshalb entfällt weiterhin das Duschen nach dem Spiel.

Alle Termine auf einem Blick:
Montag, 07. August 18:00 Uhr Hasenstall
Montag, 14. August 18:00 Uhr Hasenstall
Montag, 21. August 18:00 Uhr Hasenstall
Montag, 28. August 18:00 Uhr Hasenstall

01.08.2017 - Der FCOE holt den 1. Platz 

Der FC Onkel Erich e.V. hat am letzten Samstag das Ü35 Turnier beim SV Rhenania Bottrop gewonnen. Aufgrund der Absage von SG Osterfeld wurde der Sieger nicht durch zwei Vierergruppen ermittelt, sondern es spielte „Jeder gegen Jeden“.

Mit fünf Siegen in Folge stand unser Team unter der Leitung von unserem Trainer Stefan Pech schon vorzeitig vor dem letzten Spiel gegen Sportlereck als Turniersieger fest. Bester Torwart des Turniers war Andre Francois mit nur einem Gegentreffer.

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung unserer treuen Fans... Und ganz speziell möchten wir uns natürlich bei unseren Gastspielern Michael Matthes, Marc Wittstamm, Jörg Kossek und Dirk Peters für ihren vorbildlichen Einsatz bedanken. Zusammen mit Marc Bliefernich, Markus Nieszporek, Tim Danel, Daniel Kettler und Nils Wuff bildeten sie unschlagbares Team. Für die Organisation außerhalb des Spielfeldes waren Dirk Stonawski, Uli Weidner und André Hundertmark verantwortlich. 

Nach vielen zweiten Plätzen in den letzten Jahren holte der FC Onkel Erich e.V. nach 2012 endlich wieder einen Titel und damit unseren zweiten Stern!

26.07.2017 - Ü35 Turnier (update 28.07.2017!)

Die Oldies des FC Onkel Erich e.V. nehmen am kommenden Samstag, den 29. Juli 2017 am Ü35 Turnier des SV Rhenania Bottrop teil.

Das Fußball Kleinfeldturnier mit sieben Mannschaften beginnt um 11:00 Uhr und findet auf der Sportanlage Arenberg/Fortsetzung Im Blankenfeld 7a statt. Gespielt wird mit einem Torwart und fünf Feldspielern. Es gelten die Fußballregeln des WFLV und des DFB.

Auf Grund der Absage von SG Osterfeld wurde kurzfristig der Turniermodus und Spielplan geändert!!!

Teilnehmende Mannschaften:
SV Rhenania
BSG Best
BW Fuhlenbrock
RW Welheimer Löwen
FC Onkel Erich
SF 08/21
Sportlereck

Jeder gegen Jeden - unsere Spiele (Spielzeit 2 mal 7,5 Minuten)

Platz 1

11:25 Uhr

 FC Onkel Erich gegen SF 08/21

Platz 2

11:50 Uhr

RW Welheimer Löwen gegen FC Onkel Erich

Platz 1

12:40 Uhr

FC Onkel Erich gegen BSG Best

Platz 2

13:05 Uhr

BW Fuhlenbrock gegen FC Onkel Erich

Platz 1

13:55 Uhr

SV Rhenania gegen FC Onkel Erich

Platz 1

14:45 Uhr

FC Onkel Erich gegen Sportlereck

Folgende Spieler werden für den FC Onkel Erich e.V. auflaufen:

Andre F. - André H. - Markus N. - Nils W. - Tim D. - Stefan P. - Marc B. - Daniel K. - Jörg K. - Dirk P. - Marc W. - Michael M.

Stefan und Stoni, die unser Team betreuen werden, hoffen auf zahlreiche Unterstützung!



 


12.07.2017 - Neue Mitglieder!

Dean-Pascal Bliefernich ist rückwirkend zum 1. Januar 2017 in unserem Verein eingetreten. Er ist 12 Jahre alt und damit zurzeit das jüngste Mitglied unserer Nachwuchsabteilung.

An dieser Stelle möchten wir noch zwei weitere neue Mitglieder ganz herzlich begrüßen. Ralf Hincke ist seit dem 1. Januar 2017 passives Mitglied und Jan-Niklas Rückert seit dem 1. April 2017 aktives Mitglied beim FC Onkel Erich e.V.!

Insgesamt zählt der Verein jetzt 52 Mitglieder davon 38 aktive und 14 passive Mitglieder!

 28.06.2017 - Spieltermine im Monat Juli

Die Sporthalle ist in der Zeit vom 03. Juli bis 29. August aufgrund von Umbauarbeiten gesperrt!

Die Renovierungsarbeiten im Sanitärbereich werden endlich wieder fortgesetzt und sollen nun bis zum Schulbeginn abgeschlossen sein.

Das bedeutet aber leider auch, dass ihr in diesem Zeitraum nach dem Spiel entweder die Duschen in der Renzhalle nutzten müsst oder die Eigene zu Hause.  

 

Alle Termine auf einem Blick:

Montag, 03. Juli 18:00 Uhr Hasenstall
Montag, 10. Juli 18:00 Uhr Hasenstall
Montag, 17. Juli 18:00 Uhr Hasenstall
Montag, 24. Juli 18:00 Uhr Hasenstall
Montag, 31. Juli 18:00 Uhr Hasenstall

Samstag, 29. Juli 11:00 Uhr "SV Rhenania AH Sommerturnier" Sportstätte: Arenberg/Fortsetzung

27.06.2017 - Nur noch eine Woche!

Die neuen Trainingsanzüge werden voraussichtlich in der nächsten Woche ausgeliefert.

Frühestens am übernächsten Spieltermin (Montag, 10.07.)  könnt ihr eure Anzüge abholen. Der bei der Bestellung bezahlte Pfandbeitrag in Höhe von 40 Euro wird dann auch wieder zurückerstattet.

21.05.2017 - Kuddl neuer Tippkönig! 

Die Fußball-Saison 2016/2017 ist gelaufen und damit endet auch unser Tippspiel.
Sieger wurde Kuddl mit 482 Punkten vor schalkerknappe mit 472 Punkten und vor Denise auf Platz drei mit 469 Punkten! Herzlichen Glückwunsch an das Spitzentrio.

Der Vorjahressieger AndreKo landete am Ende abgeschlagen mit nur 394 Punkten auf Platz 42! Somit hat es immer noch kein Tipper geschafft seinen Titel erfolgreich zu verteidigen. (Alle Tippspiel Gewinner auf einen Blick

Die Gewinne werden in der kommenden Woche ausgezahlt.

Der FC Onkel Erich e.V. bedankt sich bei allen fleißigen Tippern fürs Mitmachen und freut sich schon jetzt auf eine neue, spannende Spielzeit. Wir melden uns rechtzeitig zur nächsten Saison zurück und wünschen allen Fußball-Freunden eine schöne Sommerpause!

12.05.2017 - Anprobe der neuen Trainingsanzüge und Bestellung!

Wie bereits in der Jahreshauptversammlung angekündigt, werden neue Trainingsanzüge bestellt. Um bei Veranstaltungen, sportlich wie gesellschaftlich, ein gemeinsames Erscheinungsbild abzugeben, wäre es schön, wenn sich möglichst viele finden, die einen Anzug nehmen.

Die Jacke mit oder wahlweise ohne Kapuze wird auf der Vorderseite mit dem FCOE Logo und deinen Initialen sowie an den Ärmeln mit unserem Vereinsnamen beflockt, die Hose nur mit deinen Initialen.

Für alle interessierten Mitglieder besteht an den kommenden Montagen 15. und 22. Mai während den Spielterminen zwischen 18:00 und 21:00 Uhr die Möglichkeit zur Anprobe verschiedener Größen (L – XXL – 5XL).

Der Anzug Marke FOSSFOUR ist unter anderem dank einer Spende des ersten Vorsitzenden kostenlos und kann direkt vor Ort bestellt werden.

Allerdings ist vorab ein Pfandbeitrag in Höhe von 40 Euro zu zahlen der bei Abholung des Anzugs wieder erstattet wird.

 

30.04.2017 - Spieltermine im Mai

Aufgrund des morgigen Feiertags wurde der erste Spieltermin im Mai auf kommenden Dienstag verlegt.

Alle Termine auf einem Blick:

Dienstag, 02.05. 18:00 Uhr – Hasenstall
Montag, 08.05. 18:00 Uhr – Hasenstall
Montag, 15.05. 18:00 Uhr – Hasenstall
Montag, 22.05. 18:00 Uhr – Hasenstall

Montag, 29.05. 18:00 Uhr - Hasenstall

16.04.2017 - Oldies but Goldies?

Der FC Onkel Erich e.V. hat für das Alt-Herren Ü35 Sommer-Turnier beim SV Rhenania eine Mannschaft gemeldet. Gespielt wird am Samstag den 29. Juli 2017 auf dem Sportplatz im Blankenfeld in Bottrop. Das Kleinfeldturnier beginnt um 11:00 Uhr und endet voraussichtlich gegen 16:00 Uhr.

10.04.2017 - Bericht zur Jahreshauptversammlung 2017

Gerade mal 11 Vereinsmitglieder kamen am 7. April 2017 zur Kleingartengaststätte „Am Beckramsberg“. Der 1. Vorsitzende Dietmar Schittek begrüßte die Anwesenden und eröffnete die Jahreshauptversammlung. 

Nachdem Holger Möller zum Protokollführer bestimmt wurde, erläuterte der 1. Vorsitzende Dietmar Schittek gemeinsam mit unserem Kassierer André Kommissin wie sich der Gewinn in Höhe von 1558,95 Euro für das abgelaufene Jahr zusammensetzte. Die Kosten für die Anmietung der Sporthalle, Startgelder für Turniere, Versicherungen der Mitglieder, Gebühren und Anschaffungen von Software für unsere Webseite sowie Zuschüsse zu Vereinsfeiern gehörten zu den größeren Ausgaben. Der Kassenprüfer Dirk Stonawski bestätigte die ordnungsgemäße Kassenführung. Daraufhin wurde der Vorstand von der Versammlung einstimmig entlastet.

Vorstandswahlen finden erst im übernächsten Jahr statt. Es bleibt also bei der bisherigen Besetzung:
1. Vorsitzender - Dietmar Schittek, 2. Vorsitzender - André Hundertmark, Kassierer - André Kommissin und Kassenprüfer - Dirk Stonawski

Unter dem Punkt "Verschiedenes" wurde folgendes vereinbart:
1.) In den nächsten Monaten sollen endlich neue Trainingsanzüge angeschafft werden. Stefan Pech wird Angebote der Firmen Dragon Sport und FOSSFOUR einholen. Der Verein wird die Kosten komplett übernehmen! Sobald alle Angebote vorliegen, besteht für alle interessierten Mitglieder die Möglichkeit zur Anprobe. Die Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben. 

2.) Am Donnerstag den 25. Mai 2017 findet unsere Vatertags Tour statt. Mit einem Planwagen geht’s ab 12.00 Uhr für zwei Stunden quer durch die Kirchhellener Heide. Anschließend wird an der Halle gegrillt und weiter gefeiert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es sind aktuell keine Plätze mehr frei. Der Eigenanteil pro Person beträgt 20 Euro und sollte bis spätestens 15. Mai 2017 bezahlt sein.

3.) Der FC Onkel Erich e.V. wird am Freitag den 30. Juni 2017 ab 20:00 Uhr ein Sommerfest in der Kleingartengaststätte „Am Beckramsberg“ ausrichten. Das Fest wird draußen auf der Terrasse stattfinden. Bei Anmeldung ist ein Pfandbeitrag von 25 Euro pro Person zu zahlen.

4.) Für das kommende Jahr (2018) ist wieder eine Vereinsfahrt geplant. Mit den Vorbereitungen dazu wurde Holger Möller beauftragt.

Der Vorstand bedankt sich hiermit bei den erschienenen Mitgliedern und den konstruktiven Wortbeiträgen.

28.03.2017 - Spieltermine im April

Am Dienstag nach Ostern beginnt unsere Freiluftsaison. Bis dahin steht uns an den ersten beiden Sonntagen im April die Sporthalle noch zur Verfügung.

Alle Termine auf einem Blick:

Sonntag, 02.04. 10:00 Uhr – Sporthalle
Sonntag, 09.04. 10:00 Uhr – Sporthalle

Dienstag, 18.04. 18:00 Uhr – Hasenstall
Montag, 24.04. 18:00 Uhr – Hasenstall

20.03.2017 - Einladung JHV 

Am Freitag den 07. April 2016 findet ab 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des FC Onkel Erich e.V. in der Kleingartengaststätte „Am Beckramsberg“ statt.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen!
 

 

 

Tagesordnungspunkte sind:

1. Begrüßung durch den Vorstand

2. Bestimmung des Protokollführers

3. Feststellung des Jahresabschlusses mit Kassenbericht

4. Entlastung des Vorstandes

5. Verschiedenes

— Anschaffung von Trainingsanzügen


  04.03.2017 - Spieltermine im März 

Auch im vorletzten Monat unserer Hallensaison meint es der Belegungsplan nicht gut mit uns - dreimal draußen und nur einmal drinnen.

Morgen (05.03.) müssten wir in den Hasenstall. Es besteht aber die Möglichkeit, dass wir die Sporthalle schon ab 09:00 Uhr für 90 Minuten bis 10:30 Uhr nutzen könnten. Eine Abfrage dazu in unserer Spieltermingruppe bei WhatsApp läuft zurzeit.

 

Hasenstall am:
Sonntag, 05.03. von 10:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag, 12.03. von 10:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag, 26.03. von 10:00 bis 12:00 Uhr

Sporthalle am:
Sonntag, 19.03. von 10:00 bis 12:00 Uhr

01.02.2017 - Spieltermine im Februar 

Aufgrund der Renovierungsarbeiten in der Dieter-Renz-Halle steht uns die Sporthalle am HHG für den gesamten Monat Februar nur einmal zur Verfügung! An den übrigen Sonntagen werden dort Handball-Meisterschaftsspiele stattfinden.

Hasenstall am
Sonntag, 05.02. von 10:00 bis 12:00 Uhr 
Sonntag, 12.02. von 10:00 bis 12:00 Uhr 
Sonntag, 19.02. von 10:00 bis 12:00 Uhr 
und Sporthalle am
Sonntag, 26.02. von 10:00 bis 12:00 Uhr 

08.01.2017 - Grün gewinnt beim Saisonauftakt!

Ohne den 1. Vorsitzenden aber mit überraschend vielen Mitgliedern fand unser diesjähriger Saisonauftakt statt. Der Erste war jedoch entschuldigt, denn er kehrte erst heute Morgen aus seinem wohlverdienten Winterurlaub zurück. Deshalb gab es auch keine Ansprache und keine Ehrungen (Bester Torschütze 2016 und der ALTE DRECKSAU 2016). Diese werden nun beim nächsten großen Event des FC Onkel Erich nachgeholt.

Foto Spieltermin 08.01.2017

Folgende Teams spielten gegeneinander:
Bunt: Horst, Markus, Nils, Hoshy, Michael, Mirco, Andre K., Jörg
Grün: Pascal, Daniel, Julian, Christopher, Christian, Tim, Sascha

Endstand 6:7 (Halbzeit 1:2) für das grüne Team

Beste Torschützen waren Christian und Mirco mit jeweils 3 Treffern.
Den Titel für die ADZ des Tages holte sich Mirco mit 6 Punkten.

Auf der Bank saßen Schnucki, Atze, Hannes, André H., Uli L., Stoni und Uli W.

Zum Saisonauftakt gehörten wie immer viele Strafkisten:
Der Schütze zum ersten Tor war Tim, für das erste Eigentor sorgte Jörg, die erste Decke schoss Mirco und die elfte Decke machte Daniel für sich klar.

Der FC Onkel Erich bedankt sich hiermit recht herzlich bei den edlen Spendern für jeweils eine Kiste Bier.

 06.01.2017 - Spieltermine im Januar

Das für den kommenden Sonntag angesetzte Freundschaftsspiel gegen Arminia Bierbestellt wurde auf Grund zahlreicher Erkrankungen beim Gegner kurzfristig abgesagt. Deshalb findet am 08.01. unser Saisonauftakt 2017 statt und dafür gelten traditionell besondere Regeln:

Eine Kiste Bier für das erste Tor,
eine Kiste Bier für das erste Eigentor,
eine Kiste Bier für das erste Sportgerät/Decke/Tür,
eine Kiste Bier für das elfte Sportgerät/Decke/Tür und
danach 100/111/200/222/300/333/400/444 usw.! 

Leider steht uns im Januar die Sporthalle wegen zahlreicher Veranstaltungen (Handball-Meisterschaftsspiele) nur an zwei Sonntagen zur Verfügung, sodass wir an den letzten beiden Sonntagen den Hasenstall nutzen müssen.

Alle Termine auf einen Blick:
Sonntag, 08.01. von 10:00 bis 12:00 Uhr Sporthalle
Sonntag, 15.01. von 10:00 bis 12:00 Uhr Sporthalle
Sonntag, 22.01. von 10:00 bis 12:00 Uhr Hasenstall
Sonntag, 29.01. von 10:00 bis 12:00 Uhr Hasenstall

02.12.2016 - Spieltermine im Dezember 

Im letzten Monat des Jahres gibt es aufgrund der Feiertage (Weihnachten und Neujahr) nur zwei Spieltermine:

Sonntag, 04.12. von 10:00 bis 12:00 Uhr Hasenstall
Sonntag, 11.12. von 10:00 bis 12:00 Uhr Sporthalle

Sonntag, 18.12. von 10:00 bis 12:00 Uhr Hasenstall
(bereits abgesagt wegen unserer Jahresabschluss Feier am Vortag)



Die Sporthalle ist in der Zeit vom 22.12.2016 bis zum 01.01.2017 gesperrt!

 01.11.2016 - Spieltermine im November   

Einmal draußen und dreimal drinnen – so sieht es der Belegungsplan für diesen Monat vor. Am kommenden Sonntag geht’s leider erstmal in den Hasenstall.

An den übrigen Spieltagen steht uns die Sporthalle aber zur Verfügung:

Sonntag, 13.11. von 10:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag, 20.11. von 10:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag, 27.11. von 10:00 bis 12:00 Uhr

01.10.2016 - Spieltermine im Oktober

Morgen wollten wir das erste Mal wieder rein gehen, aber leider steht uns die Sporthalle wegen einer Veranstaltung (Handallball-Meisterschaftsspiele) nicht zur Verfügung, sodass wir wieder in den Hasenstall müssen.

Erfreulicherweise können wir aber an den restlichen Sonntagen im Monat Oktober in der Sporthalle spielen:
Sonntag, 09.10. von 10:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag, 16.10. von 10:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag, 23.10. von 10:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag, 30.10. von 10:00 bis 12:00 Uhr

25.09.2016 - Zum letzten Mal montags 

Die Sporthalle kann zwar ab sofort wieder von den Vereinen genutzt werden, trotzdem wollen wir bei dem schönen Herbstwetter noch einmal montags draußen spielen. Und als Schmankerl sind am Montag die Getränke und (Grill) Snacks für alle Vereinsmitglieder kostenlos. Der FC Onkel Erich hofft auf eine rege Beteiligung, sodass es im Hasenstall nochmal richtig voll wird. Aufgrund der Jahreszeit sollte man allerdings schon spätestens kurz nach 18:00 Uhr mit dem Spielen beginnen.

Um den Einkauf planen zu können, bittet der Vorstand um eine kurze Rückmeldung in unserer WhatsApp Gruppe oder auf unserer Facebook Seite.

 "WAZ vom 23. August 2016 - Bauschluss zögert sich hinaus"

Schlechtes Wetter verhindert Fertigstellung der Turnhalle des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Keine Nutzung zum Start des neuen Schuljahres.

Das Gerüst füllt die komplette Halle nach wie vor bis unters Dach, auf den Plattformen unter der Decke wird weiter verspachtelt, vermessen, gestrichen und geschraubt: Beim Betreten der Sporthalle des Heinrich-Heine-Gymnasiums wird einem schnell klar, dass hier am kommenden Mittwoch zu Beginn des neuen Schuljahres noch kein Schüler Sport treiben wird. Bis es soweit ist, werden voraussichtlich noch bis zu vier Wochen ins Land gehen. Das hat zwei Gründe, erklärt Bauleiter Dirk Jurczik. Zum einen habe das schlechte Wetter die Renovierung des Hallendachs, das von innen und außen erneuert wird, hinausgezögert. Zum anderen gebe es einige Besonderheiten zu berücksichtigen. So etwa mussten im Bereich der Trennvorhänge, die die Halle dritteln, spezielle Stahlkonstruktionen angebracht werden, die den heutigen Brandschutzbestimmungen entsprechen. Zehn Trockenbauer, ein Maler und vier bis fünf Elektriker sind aktuell noch am Werk. „Die Schüler werden merken, dass es in der Halle nun deutlich ruhiger ist“, sagt Jurczik mit Blick auf Maßnahmen zum Schallschutz.

Auch energetisch wird sie laut dem 48-Jährigen dann auf dem neuesten Stand der Technik sein: LED-Lampen sparen Strom, während die Wärmedämmung die Heizkosten senkt. Ist die Hallendecke einmal fertig, können ihr Ballwürfe nichts mehr anhaben.

Die Außen-Arbeiten am Dach sind mittlerweile abgeschlossen, die neuen, blendfreien und durchbruchssicheren Lichtbänder installiert. Bis zum kommenden Samstag ist der Blitzschutz verbaut, dann kann abgerüstet werden. Auch ein Drittel des Innengerüsts soll in der kommenden Woche abgebaut werden. Ist das Hallendach fertiggestellt, folgt die Sanierung des Flurs und der sechs Umkleiden. Dies aber, erklärt Jurczik, geschieht unabhängig vom Zeitplan, der den Bauschluss in vier Wochen vorsieht, da nicht mehr als zwei Kabinen gleichzeitig erneuert werden. Die Schulleitung kann mit der Verzögerung leben, habe sich der Bauleiter in einem Gespräch versichern lassen. Jurczik selbst hofft dann auf „30 Jahre Ruhe“ mit der Sporthalle.

Gefällt mir

Nachtrag 10.08.2016 - Onkel Erich wird Dritter

Team Turnier in Vonderort am 02.07.2016

Neue Trikots im Juli noch ohne Flock

"WAZ vom 08. Juli 2016 - Balgar schießt Haie zum Sieg"

Die Fuhlenbrocker Haie haben ihr mit 14 Mannschaften besetztes Kleinfeldturnier gewonnen. Das Team setzte sich im Finale mit 1:0 gegen die Hobbyliga Oberhausen durch.

In der Vorrunden-Gruppe A setzte sich souverän und ohne Gegentor die Mannschaft von FC Ritter Tradizionale durch, die fünfmal siegte und lediglich im Auftaktspiel beim 0:0 gegen die Sport-Schlümpfe Punkte liegen ließ. Auf den weiteren Plätzen folgten BW Vonderort, Sport Schlümpfe und die Fuhlenbrocker Haie.

Die Gruppe B gewann BW Fuhlenbrock III vor dem FC Onkel Erich, der Hobbyliga Oberhausen und dem SC Eintracht.

Im Viertelfinale setzten sich die Ritter mit 1:0 gegen SC Eintracht durch. Mit dem selben Ergebnis zog auch die Hobbyliga Oberhausen gegen Vonderort und der FC Onkel Erich gegen die Sport-Schlümpfe ins Halbfinale ein. Die Fuhlenbrocker Haie siegten gegen BW Fuhlenbrock III gar mit 2:0. Im Halbfinale schieden die bis dahin gegentorlosen Ritter gegen die Hobbyliga Oberhausen aus (0:2). Das packende Halbfinale zwischen FC Onkel Erich und den Gastgebern endete torlos, die Haie siegten nach Neunmeterschießen mit 3:1. Vergleichbar spannend verlief auch das Finale. Nach guten Chancen auf beiden Seiten war es Michel Balgar, der das Spiel mit seinem Tor zum 1:0 entschied.

Das Spiel um Platz 3 haben wir gegen FC Ritter Tradizionale im 9 Meter Schießen gewonnen. 

Gefällt mir

07.08.2016 - Achtelfinal Aus im 9 Meter Schießen

Felix Schuss an die Latte

Es war kein guter Tag für den FCOE, gestern bei der 5. Copa de Banana in Moers.

Schon in den Vorrundenspielen konnte unser Team nicht überzeugen. Mit einer Niederlage im Auftaktspiel, einem Unentschieden im zweiten Spiel und einem Sieg im letzten Gruppenspiel belegten wir nur aufgrund des besseren Torverhältnisses den zweiten Platz in der Gruppe F und zogen somit etwas glücklich in die Finalrunde ein.

Im Achtelfinalspiel zeigte unser Team dann die beste Leistung des Turniers gegen Dynamo Tresen,  einen stark aufspielenden Gegner. Erst ein vergebener Neunmeter von Felix besiegelte dann das Aus.

Über die Lucky Looser erreichte unser Team letztendlich noch den elften Platz von 32 Mannschaften. Als Vorjahreszweiter hatten wir uns sicherlich eine bessere Platzierung erhofft, aber gestern war vor allem unsere Chancenauswertung miserabel. Zudem fehlte uns auch in der einen oder anderen Situation das benötigte Quäntchen Glück. Trotzdem hatte es der großen FC Onkel Erich Familie wieder richtig Spaß gemacht an einem Turnier teilzunehmen. 

Von dieser Stelle aus ein herzliches Dankeschön an Zack Bananas  den Organisatoren des Turniers für den fast reibungslosen Ablauf.

Gefällt mir

06.08.2016 - Neues Outfit für den FC Onkel Erich e.V.

Unser Team ist mit neuen Trikots ausgestattet worden. Wir bedanken uns herzlich für diese großzügige Unterstützung bei der Firma Bremer Baustoffe GmbH!

Gefällt mir

02.08.2016 - Der FC Onkel Erich wurde der Gruppe F zugelost 

Unser Team landete bei der Gruppenauslosung zur 5. Copa de Banana gemeinsam mit den Red Black Lions, dem Team Amigos und den Moerser Kickers I in der Gruppe F.

Insgesamt 32 Mannschaften nehmen teil und bilden in der Vorrunde acht Vierer-Gruppen. Gespielt wird im 5+1 System im WM-Modus mit zusätzlicher Lucky-Loser-Runde. Der Erst- und Zweitplatzierte einer Gruppe stehen im Achtelfinale und spielen um den Einzug ins Viertelfinale. Der Dritt- sowie der Viertplatzierte einer Gruppe spielen um die Plätze 17 bis 32.

Der Veranstalter hat darum gebeten, dass die Teams bis spätesten 9:00 Uhr eingecheckt haben, damit das Turnier pünktlich um 10:00 Uhr beginnen kann.

Unsere Vorrundenspiele (Spielzeit 12 Minuten ohne Halbzeit!)

Platz 4

10:34 - 10:46 Uhr

FC Onkel Erich gegen Moerser Kickers I

Platz 1

11:42 - 11:54 Uhr

Red Black Lions gegen FC Onkel Erich

Platz 4

12:50 - 13:02 Uhr

Team Amigos gegen FC Onkel Erich

Die Achtelfinal-Spiele sollen um 13:24 Uhr beginnen. Das Endspiel soll laut Spielplan um 17:50 Uhr stattfinden.

Der 2. Vorsitzende wird das Team betreuen und hat folgende Spieler für das Turnier nominiert:

im Tor: Pascal und Schnucki
in der Abwehr: Julian, Lukas, Nils und Tim 

im Mittelfeld: Felix, Christian, Nicolas und Niklas

im Sturm: Mirco und Adi

Folgendes sollte am Samstag auf der Sportanlage auf jeden Fall von allen Mitfahrern beachtet werden:

  • Auf dem Gelände herrscht absolutes Glasflaschenverbot!
  • Rauchen ist nur auf der Grünfläche und auf dem Schotterbereich vor den Kabinen gestattet!
  • Selbst mitgebrachte Alkoholika sind in diesem Jahr auf dem gesamten Gelände untersagt!
  • Nur die Rasenfläche neben den Kunstrasenflächen ist die Sammelstelle der Teams. Dort können auch, die in diesem Jahr vom Veranstalter gestellten Bierzeltgarnituren pro Team aufgebaut werden!
Spielplan.pdf (116.06KB)
Spielplan.pdf (116.06KB)



Wer Interesse hat und unser Team unterstützen möchte, sollte am Samstagmorgen spätestens um 8:45 Uhr an der Sporthalle am HHG sein. Dort treffen wir uns und fahren gemeinsam nach Moers.  

Unser Team hofft auf zahlreiche Unterstützung!

Gefällt mir
Copa de Banana 2015

30.07.2016 - Auf zur (Vize)Titelverteidigung
Auch in diesem Jahr wieder nimmt der FC Onkel Erich e.V. am kommenden Samstag, den 06. August an der Copa de Banana in Moers teil. Das Turnier wird bereits zum fünften Mal ausgerichtet. Im Vorjahr erreichte unser Team überraschend das Finale und belegte am Ende den zweiten Platz.

Gespielt wird mit 6er Mannschaften (Torwart + fünf Feldspieler). Pro Spiel werden einmal 12 Minuten ohne Halbzeit gespielt. Die Anzahl der Auswechslungen ist unbegrenzt. Ausgewechselt wird hinter dem eigenen Tor. Die Gruppeneinteilung wurde bisher noch nicht bekanntgegeben. 

Das Fußball Kleinfeldturnier beginnt um 09:30 Uhr und findet auf der neuen Sportanlage des GSV Moers, Filder Straße 148, 47447 Moers statt.

Gefällt mir

04.06.2016 - Onkel Erich tippt den Europameister

Kann sich unsere Fußball-Nationalelf nach ihrem WM-Triumph 2014 auch bei der Europameisterschaft 2016 die Krone aufsetzen? Was tippst du? Der FC Onkel Erich sucht den EM-Tippkönig 2016. Die Teilnahme ist kostenlos. Getippt wird stets das Ergebnis eines Spiels - einschließlich Elfmeterschießen! Die Tippzeit endet mit Anpfiff des jeweiligen Spiels.

Beachte:
Zusätzlich sind bei Tippabgabe des ersten Spieltags insgesamt 12 Bonusfragen zu beantworten!!!
Die drei Bestplatzierten in der Gesamtwertung des Tippspiels dürfen sich am Ende über folgende Preise freuen: Platz 1 = 100 Euro - Platz 2 = 50 Euro - Platz 3 = 25 Euro

Hinweis:
Ihr könnt Euch auch im App-Store (iPhone, iPad) oder bei Play Store (Android) die Kicktipp-App kostenlos installieren (Einfach Kicktipp als Suchbegriff eingeben). Gebt dann in der App unter Tippspiel suchen „fcoe1980“ ein. Damit hast Du mobil einfacher Zugriff auf Deine Tipprunde bei Kicktipp. Abruf der aktuellen Tippübersicht von unterwegs und jederzeit schneller Zugriff auf die Tippabgabe, natürlich inklusive Tabellen und Spielplan. Mitmachen können alle Vereinsmitglieder sowie deren Familienangehörige, Teilnehmer unseres letzten Bundesligatippspiels und diejenigen die durch Vereinsmitglieder empfohlen werden. Die Teilnahme von Personen, die der Spielleitung nicht persönlich bekannt sind, ist ausgeschlossen!

Wir freuen uns über deine Teilnahme und wünschen dir viel Spaß und Erfolg mit unserem Tippspiel zur Fußball-Europameisterschaft 2016!
Der Vorstand FC Onkel Erich e.V.

03.06.2016 - Gruppengegner stehen fest

Beim Kleinfeldturnier der Fuhlenbrocker Haie am Samstag den 2. Juli 2016 auf der Sportanlage Vonderort - Am Wienberg treffen wir in der Vorrunde auf folgende Mannschaften:

BW Fuhlenbrock III
FC Krolle
ASV Rhein Ruhr
SC Eintracht
Union Reloaded
HL Oberhausen

Unser erstes Spiel findet um 10:36 Uhr statt. Gespielt wird mit 6er Mannschaften (Torwart plus fünf Feldspieler) bei fliegendem Wechsel.
Alle Spieler müssen über 18 Jahre alt sein und das Tragen von Schienbeinschonern ist Pflicht!!!

In der Vorrunde spielen zwei Gruppen mit je 7 Mannschaften auf zwei parallelen Plätzen jeweils einmal gegeneinander. Die jeweils besten vier Teams der zwei Gruppen kommen in die Zwischenrunde. Die Zwischenrunde wird dann im K.o. System ausgetragen. Die Spielzeit für alle Spiele beträgt 1 x 10 Minuten, das Finale dauert 1 x 15 Minuten.

Die auszuspielenden Preise sind folgendermaßen gestaffelt:
1.Platz 100,-€ + Pokal
2.Platz 75,-€ + Pokal
3.Platz 50,-€ + Pokal

Für das leibliches Wohl wird bestimmt bestens gesorgt.

18.05.2016 - Resonanz gleich Null

Aufgrund der Pfingstfeiertage wurde der letzte Spieltermin auf den gestrigen Dienstag verlegt. Mit Mühe und Not fanden sich gerade mal sieben aktive Mitglieder in der ersten Halbzeit und nur sechs Mitglieder in der zweiten Hälfte, die sich im Hasenstall quälten. So macht Fußball spielen KEIN SPASS!

Die Sporthalle steht uns bis zur Renovierung (vom 25. Juni bis zum 28. August) nur noch an folgenden Sonntagen zur Verfügung - 29. Mai, 12. Juni und 19. Juni - an den anderen Terminen ist die Halle belegt.

Die Nutzung des Hasenstalls ist nicht nur an den Montagen sondern auch an den Sonntagen möglich, aber eben vom Wetter abhängig. Es sollte nun dringendst eine Lösung für die kommenden Sommermonate gefunden werden, bevor der Spielbetrieb mangels Interesse komplett eingestellt wird. Denn eins ist sicher: "aktive Mitglieder wollen spielen"!

Hinzu kommt auch noch, dass der Vorstand eine klare Vorgabe für das Turnier im August in Moers (5. Copa de Banana) ausgegeben hat - mindestens die (Vize) Titelverteidigung! Also muss sonntags oder montags der Ball rollen, sonst rückt genau dieses Ziel in weite Ferne.

Deshalb nochmals, es muss eine Lösung her. Nutzt dazu die Whatsapp-Spieltermin-Gruppe oder erscheint zahlreich am kommenden Montag (23. Mai ab 18:00 Uhr) um vor Ort zu diskutieren.

Der Vorstand

15.05.2016 - Andre Ko. ist unser Tippkönig

Denkbar knapp mit nur einem Punkt Vorsprung gewinnt Andre Ko. das Tippspiel mit 390 Punkten. Er holt sich nach der Saison 2009/2010 zum zweiten Mal den Titel. Auf den Plätzen ZWEI und DREI liegen punktgleich I.O.R.R. und Juergen Be. mit 389 Punkten. Die Gewinne werden im Laufe der nächsten Woche ausgezahlt.

 
Der FC Onkel Erich e.V. bedankt sich bei allen fleißigen Tippern fürs Mitmachen und freut sich schon jetzt auf eine neue, spannende Spielzeit. Wir melden uns rechtzeitig zur nächsten Saison zurück und wünschen allen Fußball-Freunden eine schöne Sommerpause.

10.05.2016 - Wer wird unser Tippkönig?

Am kommenden Samstag endet die Fußballbundesliga Saison 2015/2016, dann steht auch der neue Tippkönig fest. Wie schon in den letzten Jahren konnte der Vorjahressieger seinen Titel nicht verteidigen. Kuddl liegt mit 279 Punkten abgeschlagen auf Platz 32 in der Gesamtwertung.

Die größten Chancen auf den Titel haben zurzeit die drei Erstplatzierten:
I.O.R.R. mit 377 Punkten, Juergen Be. mit 371 Punkten und Andre Ko. mit 368 Punkten!

Aber vielleicht schafft es noch jemand aus dem Verfolgerfeld ganz nach oben zu schießen. Es sind zu den Tagespunkten ja schließlich noch maximal 50 Bonuspunkte zu vergeben. Also die Spannung ist noch groß, mal sehen wer am Ende die Krone aufsetzen wird.

08.04.2016 - Frühlingsfest, Auftakt um 19:00 Uhr

Morgen findet das Frühlingsfest des FC Onkel Erich statt.
An dieser Stelle noch mal kurz der Hinweis, dass der Einlass ab 18:00 Uhr beginnt und die Sitzplätze nach dem Prinzip »First come, first served« vergeben werden.

Das Fest startet schon um 19:00 Uhr, ein Stunde früher als üblich, mit der Eröffnungsrede des ersten Vorsitzenden sowie einigen Ehrungen. Anschließend kann man sich am kalt-warmen Buffet stärken. Danach folgt eine Verlosung. Außerdem sorgt wie immer unser DJ Max für tolle Stimmung und nimmt natürlich auch Musikwünsche entgegen.

22.02.2016 - Der FC Onkel Erich e.V. lädt ein

Der Winter ist fast vorbei, es wird wärmer und die Blumen zeigen sich nach langer Zeit endlich bald wieder. Diese Gelegenheit wollen wir gerne nutzen, um ein Frühjahrsfest in der Kleingartengaststätte „Am Beckramsberg“ zu veranstalten!

Dazu laden wir alle Mitglieder des FC Onkel Erich e.V. recht herzlich ein.

Der Veranstaltungstermin ist Samstag der 9. April 2016, Beginn um 19.00 Uhr !!!
Für das leibliche Wohl sowie für die Stimmung ist bereits gesorgt. Weitere Programmabläufe sind noch in der Planung. Für unsere Mitglieder werden die Kosten für das Abendbuffet (Getränke nicht inklusive !!!) komplett aus der Vereinskasse übernommen. Ein Unkostenkostenbeitrag fällt nur für Nichtmitglieder an; dieser beträgt 25,00 Euro. Wie in den Vorjahren wird von allen Teilnehmern vorab ein Pfandbeitrag in Höhe von 25,00 Euro pro Person verlangt!


Zur Vorbereitung und besseren Planung wird eine Rückantwort bis zum 20. März 2016 erbeten. Gleichzeitig sollten auch die Pfandbeiträge bis zum 20. März 2016 bezahlt sein!

Wir würden uns sehr freuen Dich zu unserem Frühlingsfest, natürlich in Begleitung, begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand

16.02.2016 - Noch ein Neuzugang

Christian Illner hat sich rückwirkend zum 01.02.2016 in unserem Verein angemeldet.

Er gehörte in den letzten Monaten bereits zu unseren Stammgästen. Wir heißen ihn hiermit herzlich Willkommen und wünschen ihm viel Spaß in unserem Verein.

Damit erhöht sich die Zahl der Mitglieder auf 51!

 14.02.2016 - Vorstand wiedergewählt

(v.l.: André Hundertmark, André Kommissin u. Dietmar Schittek)

Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung gab es bei den Neuwahlen keine Veränderungen. Der bisherige Vorstand wurde von den leider nur 15 anwesenden Mitgliedern mit  einer Gegenstimme im Amt bestätigt.

Somit werden Dietmar Schittek als 1. Vorsitzender, André Hundertmark als 2. Vorsitzender und André Kommissin als Kassierer die Führung des FC Onkel Erich e.V. für nächsten drei Jahre übernehmen.

10.02.2016 - Bunt gewinnt Karnevalsturnier

Onkel Erich macht wohl wieder Spaß - denn am letzten Sonntag kamen zu dem kurzfristig anberaumten Karnevalsturnier über 30 Mitglieder zur Sporthalle.

Drei Mannschaften spielten um die goldene Ananas:

Team BUNT: Schnucki (ab 30. Min. Daniel), Lukas, Michael, Stefan, Julian, Tim
Team GELB: Horst, Mirco, Niklas, André K., Adriano, Hoshy, Sascha
Team GRÜN: Pascal, Christian, Felix, Nils Nicolas, Jörg, (Daniel bis 30. Min.)

Bunt gewann nach drei Durchgängen vor Grün und Gelb. Bester Torschütze war Stefan mit 9 Treffern. Den Titel der „Alten Drecksau des Tages“ teilten sich Adriano und Pascal mit je 4 Punkten.

02.02.2016 - Karnevalsturnier

Der noch amtierende Vorstand hat für den kommenden Sonntag kurzfristig ein Karnevalsturnier geplant, natürlich vorausgesetzt, dass genügend aktive Mitglieder Zeit haben und zur Halle kommen. Auch interessierte passive Mitglieder, die nur als Zuschauer das Turnier verfolgen wollen, sind herzlich eingeladen. Anschließend ab 12:00 Uhr werden die vom Jahresabschluss übrig gebliebenen Fleischberge weggrillt. Kostenpunkt gleich null. Die ersten 5 Getränke sind ebenfalls kostenfrei.

Keine Anmeldung erforderlich! Aber eine Zusage
per Email oder in einer der WhatsApp Gruppen oder auf unserer Facebook Seite oder in unserem verstummten Forum wäre für die Planung jedoch sehr hilfreich.

01.02.2016 - Neuzugänge im Monat Januar

Der FC Onkel Erich e.V. hat Zuwachs erhalten. Mit Pascal von den Berg, Nicolas Heitmann und Jörg Walden (Bild von li. nach re.) sind gleich 3 neue Spieler rückwirkend zum 01.01.2016 in unserem Verein eingetreten. Damit steigt die Zahl der Mitglieder wieder auf fünfzig.

Wir begrüßen hiermit herzlich die Neuzugänge und wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude in unserem Verein.

15.01.2016 - Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Samstag den 13. Februar 2016 findet ab 12.00 Uhr die Jahreshauptversammlung des FC Onkel Erich e.V. in der Kleingartengaststätte „Am Beckramsberg“ statt.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen!
 

 

 

12.01.2016 - Felix, Schnucki, Mirco und Atze

Die Bude war am Sonntag voll. Zum ersten Spieltag im neuen Jahr strömten doch sehr viele Mitglieder in die Sporthalle am HHG. Vor Spielbeginn wurde Mirco das obligatorische T-Shirt zur „Alten Drecksau 2015“ durch den diesmal anwesenden 1. Vorsitzenden übergeben. Drei Mannschaften spielten im Turniermodus. Das ORANGE Team mit Pascal (neues Mitglied), André K., Adriano, Markus und Nils gingen als Turniersieger vom Platz. Den zweiten Platz belegte das BUNTE Team (Schnucki, Jörg, Daniel, André H., Tötti und Mirco). Dritter wurde das GELBE Team (Horst, Tim, Nicolas, Sascha, Felix und Chris).

Das erste Tor des Tages erzielte Felix, die erste Tür machte Schnucki klar und Mirco schoss das erste Eigentor; machte zusammen drei Kisten für die anschließend ausgepowerten Spieler und Zuschauer und passte gut zu der gegrillten Bratwurst.

Achso, dar doch noch was! Atze bekam die erste Hasi-Nominierung 2016. Warum? Er kam zu spät. Leider hatte er den Hallenschlüssel und somit standen Spieler und Zuschauer mehr als 15 Minuten vor der verschlossenen Tür.

05.01.2016 - Der erste Spieltag im neuen Jahr

Am kommenden Sonntag rollt nach einer kurzen Feiertagspause schon wieder der Ball ab 10:00 Uhr in der Sporthalle. Und wie schön - es ist der erste Spieltag im neuen Jahr mit all seinen traditionellen Besonderheiten. Dass bedeutet garantiert viel Spaß und einige Kisten Bier. Für unsere zahlreichen Gäste hier noch mal die Sonderregeln zum ersten Spieltag:

Eine Kiste Bier für das erste Tor,
eine Kiste Bier für das erste Eigentor,
eine Kiste Bier für das erste Sportgerät/Decke/Tür,
eine Kiste Bier für das elfte Sportgerät/Decke/Tür und
danach
100/111/200/222/300/333/400/444 usw.!

Anschließend werden noch einige Fleischreste vom Jahresabschluss weggegrillt.
Der Vorstand wünscht viel Spaß und hofft auf zahlreiches Erscheinen.